...jung..mutig.gemeinsam-
das Kreuz des 21. Jahrhunderts!








Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara Mannheim
B 5, 19 - 68159 Mannheim
service@sanctclara.de
Fon 0621 17857 - 0 , Fax 0621 17857 - 69
ständig vertreten: "Lebenskreuze"

Galerie Art Box, Frankfurt
Braubachstr. 37 - 60311 Frankfurt
richter@artbox-frankfurt.de
Fon 069 - 2193 5555
ständig vertreten: Dieter Lahme Objekte, Lebenskreuze und Lebenskreuzkunst

Wanzleben-Börde


Artikel in der Volksstimme vom 02.2019 von Mathias Müller
Artikel als PDF (2,7 MB)

Schönebeck
Landesposaunenfest vom 24.5.-26.5.19 auf dem Salzblumenplatz
Stand mit "Lebenskreuzen" auf dem Markt der Möglichkeiten am 25.5.19

Saalfeld
4 Workshops: "Gestalte dein eigenes Lebenskreuz" des Evangelischen Kirchengemeindeverbands Saalfeld in der Zeit vom 6.5.19 - 10.5.19 mit Pfarrehepaar Weigel und Künstlerpaar Lahme
Ausstellung in der Johanneskirche (Zentrum):
"Lebenskreuze" von Dieter Lahme mit integrierten Workshopergebnissen

Eröffnung: 12.5.19 im Rahmen des Gottesdienstes um 10.00 Uhr
Ort: Kirchplatz 3  07318 Saalfeld

Klein Wanzleben
Workshop „Mein Lebenskreuz“ der Ev. Kirchengemeinde Seehausenn am 28.9.2018
Beginn: 15.00 Uhrr
Ort: Atelier Dieter und Rosl Lahme

Klein Wanzleben
Fernsehsendung des MDR für die Sendereihe "Unser Dorf hat Wochenende"
Dreharbeiten: 28.9.-30.9.18
Freitag, 28.9..18: Dreh im Atelier Lahme mit anschließendem
"Lebenskreuzworshop" der Konfis der Ev. Kirchengemeinde Seehausen

Sendetermin: 14.10.18, 9.00 Uhr
https://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/video-239570_zc-ca8ec3f4_zs-73445a6d.html
Aus "Unser Dorf hat Wochenende" über Dieter Lahme -Atelier 1. Teil: 16,39  -19.12 - 
Workshop 2.Teil: 23.04 – 24.25

 Burg
Workshop: "Gestalte dein Lebenskreuz" am 14.8.18 im Kichengarten der LAGA in Burg

Zeit: 10.00 - 16.00 Uhr
https://kirchenkreis-elbe-flaeming.de/uploads/laga/Veranstaltungen%20August/33.%20KW/180814_1000-1600_Lebenskreuze_2.pdf

https://kirchenkreis-elbe-flaeming.de/index.php?page=newsticker



Schüler/innen der Ev.. Grundschule Burg, 3. und 4. Klasse
Dieter und Rosl Lahme (Mitte), Superintendentin Ute Mertens (rechts)

 
          beim Aussuchen aus den Materialkästen



                   beim Gestalten der eigenen Lebenskreuze
3 Fotos von Maria Kiel

Klein Wnzlebenn
Workshop „Mein Lebenskreuz“ für Vorkonfis und Konfirmanden am 14.6.2018
der Ev. Kirchengemeinde Seehausen

Beginn: 17.00 Uhrr
Ort: Atelier Dieter und Rosl Lahme
Veranstalter: Pfarrehepaar Seiler und Künstlerehepaar Lahme

Merzhausen und WillingshausenMerzhausen und Willingshausen
Kreiskirchentag am.-17.6.18
Stand mit "Lebenskreuzen" auf dem Markt der Möglichkeiten
Ort: Antreffhalle Bruder-Grimm-Str.
Zeit: 12.00 - 17.00 Uhr

Bad Salzungen
Kreiskirchentag unter dem Motto :"fantastisch"  vom 8.6. - 9.6.18
Stand mit "Lebenskreuzen" auf dem Markt der Möglichkeiten rund um die Werner-Seelenbinder Halle
weitere Infos auf www.fantastisch2018.de

Greifswald
3.Ökumenischer Kirchentag in Vorpommern unter dem Motto:
"Jetzt ist die Zeit der Gnade" am 16. September 2017
von 10.00 - 18.00 Uhr
Stand mit "Lebenskreuzen" auf dem Markt der Möglichkeiten vor dem
Pommerschen Landesmuseum (Rakower Str.)

Herzberg
Kreiskirchentag unter dem Motto :"Mein direkter Draht" am 15. Juli 2017

von 10.00 - 18.00 Uhr
Stand mit "Lebenskreuzen"



Prof. Axel Noack,Landesbischof a.D., Dozent an der Martin-Luther
Universität Halle-Wittenberg und Dieter Lahme



Superintendent des Kirchenkreises Bad Liebenwerda Christof Enders
und Dieter Lahme

Röderhof
Kunstverein Röderhof: "Leben Mit Kunst
" Ausstellung mit zahlreichen Künstlern u.a.
Dieter Lahme, Mario Lobedan, Alicia Paz. Olaf Wegewitz, Joseph Beuys, John Cage etc.
Präsentiert wird die Ausstellung von Uwe Gellner, Kurator des Magdeburger Kunstmuseums
und Johnnes Stahl aus Köln
Eröffnung: 25.6.17 um 15.00 Uhr
Dauer: 25.6.17 - 10.9.17 jeweils Sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr
www.kunstverein-roederhof.de    38838 Röderhof, Gut 50



Kurator Johannes Stahl aus Köln, Dieter Lahme, Uwe Gellner Kurator des Kunstmuseums Magdeburg
vor den schwarz-weißen Linienbildern aus 1968 von D. Lahme 

 Lutherstadt Eisleben
21.Sachsen-Anhalt Tag vom 16. - 18. Juni 2017

Stand mit "Lebenskreuzen" im Kirchendorf



Mitte: Oberbürgermeisterin der Lutherstadt Eisleben Frau Jutta Fischer,
Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, rechts: Dieter Lahme

Magdeburg
"Kirchentag auf dem Weg" unter dem Motto: "Sie haben 1 gute Nachricht" vom 25.5. - 28.5.17

Thema: "Mach dein eigenes Kreuz"
Kunstprojekt zur Ausgestaltung von Lebenskreuzen  (jeweils nur 25 Teilnehmer!)
Die Teilnehmer können aus einer Vielzahl von Materialkästen auswählen; das Lebenskreuz wird gestellt.



Zeit: Freitag,26.5.17 von 11.00 - 12.30 Uhr

         Samstag, 27.5.17 von 16.30 - 18.00 Uhr
Leitung: Dieter und Rosl Lahme
http://url9.de/Y3a

Ort::St. Petri , KSG Raum im thematischen Zentrum "Geistliches Leben"
Neustädter Str.8,  39104 Magdeburg Tel. 0391/59751080
#Reformationssommer/ / r2017.org

http://www.irgendwo-nirgendwo.de/lebenskreuze-beim-kirchentag-auf-dem-weg-in-magdeburg/
Artikel von Matthias Pavel

Neuhaus-Schierschnitz
Kunstprojekt: Workshop „Mein Lebenskreuz“ in Neuhaus-Schierschnitz
für Vorkonfis und Konfirmanden am 20.2.17 - 22.2.17
Innerhalb dieses Zeitraumes gestalten auch die Mitglieder des Erwachsenentaufkurses ihre eigenen "Lebenskreuze"
Veranstalter: Pfarrehepaar Weigel/ Künstlerehepaar Lahme


Fotos:Carl-Heinz Zitzmann
Artikel von Sibylle Lottes "vom 15.3.17
pages/pdfs/Workshop Lebenskreuze 2017.pdf


 Foto: Carl-Heinz Ziitzmann
Artikel von Sibylle Lottes "Freies Wort" vom 2.3.17:
pages/pdfs/Workshop Lebenskreuz 2017 FW Lokal 001.pd

Oschersleben
Matthias-Claudius-Haus : "20. Besonderer Weihnachtsmarkt" am 26. und 27 11.2016  (1. Advent)
Stand mit "Lebenskreuzen" am Samstag von 10.00 - 19.00 Uhr, Sonntag 10.00 - 17.00  Uhrr
Ort: Oschersleben, Neubrandslebener Weg 10bb

Bad Homburg      Galerie m..beck  Ausstellung "Tod und Wagnis" mit Katalog von 2.9.16 - 4.10.16
Weitere Ausstellung vom 16.-19.2 17an unserem Stand auf der Art Karlsruhe (Halle2 B14)

"Ei?- EI! Ei!" - eines Tages müssen wir alle sterben, aber an all den anderen Tagen nicht! Die Gestaltung der Urne lehnt sich an klassische Fayencen an. An den Außenflächen sind drei weiße Eier, "Lebenszeichen", gemalt und ergänzt durch drei verschiedene Repliken meiner schwarz weiß Arbeiten aus den 70er Jahren. Der Innenraum, als Kapelle verstanden, trägt an der Innenseite der Verschlussplatte als Deckenbemalung eine weitere Replik. Die Seitenwand ist weiß gefasst. Die Urne setzt Leben und Tod gleich, versteht beides nicht als Gegensatz sondern als Einheit.

https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=43836
Beitrag vom 14.9.16 von Uwe Loebens (ab Min. 21 mit Interview von Dieter Lahme)

Lippe
3.Ökumenischer Kirchentag am 21.Mai 2016
unter dem Motto:" Weite wirkt"
Stand mit Lebenskreuzen auf dem Markt der Möglichkeiten auf Schloß Wendlinghausen
Von 11.00 bis 18.00 Uhr
Überreichnung von "Lebenskreuze" an: Ministerpräsidentin Marianne Kraft, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Reformationsbeauftragte Margot Käßmann

Rhauderfehn
7.Ostfriesischer Kirchentag vom 10.Juni - 12.Juni 2016 unter dem Motto:"Hoffnung haben wir!"

Stand mit Lebenskreuzen auf der Kirchenmeile
Freitag: 17.00 - 23.00 Uhr
Samstag: 10.30 - 18.00 Uhr

Luthertstadt Eisleben
Kreiskirchentag vom 17.6. - 19.6.2016 unter dem Motto:"...und du mein Schatz"

Stand mit Lebenskreuzen auf dem Markt der Möglichkeiten
am 18.6.16 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Standort: nähe Lutherdenkmal


Frau S. Koch, D. Lahme,Reformationsbeauftragter des Kirchenkreises
Mansfeld Südharz Dr. Rüdiger Koch


Verlängerung der Ausstellung bis zum 29.Mai 2016

Magdeburg
Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
Ausstellung: „Dieter Lahme – Konzentrate und Rundumbilder“

Gezeigt werden schwarz-weiße Konzentrate (Bilder), schwarz-weiße Rundumbilder
(Kugeln in Handgröße) sowie „Plastische Systeme“ (variable Skulpturen)
Eröffnung: Mittwoch, 9 12.15, um 19.00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 10.12.15 – 13.03.16
Ort: Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
Regierungsstraße 4-6
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 / 56 50 20

"Rundumbild " (schwarz - weiß bemalte Kugel), ca. 9 cm

Presse

Kunstmuseum Magdeburg
https://www.facebook.com/pages/Kunstmuseum-Kloster-Unser-Lieben-Frauen-Magdeburg/140062999405927

MDF 1 (ab ca. 12:08 Min)
http://www.mdf1.de/news/10Dezember-2151.html

Kulturmd Stadtfernsehen Magdeburg von Salka und Bernd Schallenberg
https://www.facebook.com/video.php?v=1110032949021561
http://www.2013.kulturmd.de/index.php/1614-dieter-lahme-konzentrate-rundbilder

MDR Figaro Beitrag von Sandra Meyer


 

Zinnowitz
Workshop: “ Wir entwerfen und gestalten unser Lebenskreuzvom 13.10 – 15.10. 2015
Ausgestaltung der Kreuze durch ca. 80 Schüler*innen der Katholischen Schule Bernhardinum
(Schulzentrum in Trägerschaft des Erzbistums Berlin) aus Fürstenwalde in der Begegnungsstätte
St. Otto Heim

Halle an der Saale
SaaleMesse mit der Sonderausstellung „Kunst für (H)alle“ vom 6.11. -8.11.2015
Dieter Lahme stellt „Konzentrate“ (schwarz-weiß Malerei) und „Plastische Systeme“ (Variable Plastiken) aus und ist an allen drei Tage vor Ort.
Öffnungszeiten: tägl. von 10.00 – 18.00 Uhr
Ort: Halle Messe, Messestr. 10


D. Lahme und Matthias Rataiczyk, Vorsitzender des Kunstvereins Talstrasse in >Halle

Klein Wanzleben
Workshop „Mein Lebenskreuz“ für Vorkonfis und Konfirmanden am 20.11.2015
der Ev. Kirchengemeinde Seehausen

Beginn: 17.00 Uhr
Ort: Atelier Dieter und Rosl Lahme
Veranstalter: Pfarrehepaar Seiler und Künstlerehepaar Lahme


Konfigruppe evangelische Kirchengemeinde Seehausen

Erfurt
Jugendplus Kongress „Base camp / Willow Creek“ vom 20.- 22. März 2015

Messegelände Erfurt ,Gothaer Straße 34
Freitag, 20.03.2015; 14:00 – 20:15 Uhr
Samstag, 21.03.2015; 9:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 22.03.2015; 9:00 – 13:00 Uhr
Präsentation der „Lebenskreuz-Initiative“ Stand T 04, Halle 2



Rosemarie Arnold von Willow Creek, zuständig für Medien ,
am Stand "Lebenskreuze" von D. und R. Lahme

Klein Wanzleben
Atelierbesuch der Lions-Club Damen Oschersleben

Donnerstag, 27.03.15, ab 19.00 Uhr



 Foto: Sabrina Krug

Im Rahmen der Kultur-Tour des Lions Clubs Oschersleben
führte D. Lahme(l.) die Gäste um die beiden Gründungsmitglieder Dr. Gisela Nehring
und Hannelore Bauer durch sein Atelier


Speyer
Ökumenischer Kirchentag in Speyer unter dem Motto „Aufstehen zum Leben“
vom 23.5 – 24.5.15 (Pfingsten)

Präsentation der „Lebenskreuz-Initiative“ am Stand des Ökumenischen Bildungszentrums
„sanctclara“, Mannheim auf der Kirchenmeile vom Dom bis zur Gedächtniskirche
Eröffnung am 23.5.15 des Kirchentages und der Kirchenmeile um 12 Uh
r durch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsident Christian Schad
Kirchenmeile am 24.5.15 bis ca. 15.30 Uhr



Dr. Stephan Leinweber, kath. Leiter des ökumenischen Bildungszentrum "sanctclara", Mannheim,
 Usch Leinweber und Dieter Lahme

Köthen
15. Sachen-Anhalt Tag vom 29.5. – 31.5.15 unter dem Motto „KÖTHEN ANHALTen und erleben!
Stand mit „Lebenskreuzen“ im Ökumenischen Kirchendorf

D. Lahme, Oberkirchenrätin Regine Möbius, Anhaltinischer Kirchenpräsident Joachim Liebig

Klein Wanzleben

Dauerausstellung: „Lebenskreuze-Segenskreuze“ in der St. Johanniskirche

Eröffnung: Samstag, 20.6.15 um 11.00 Uhr durch Präses Erik Hannen

Anschließend Gemeindefest mit der Partnergemeinde von Melsungen und musikalische Andacht der Chöre

 

 

 

Foto: Sabrina Krug

 

D.-Lahme, Präses Erik Hannen, Knut Freese, Vorsitzender des Kirchengemeinderats

Rede zur Ausstellungseröffnung von Präses Erik Hannen (PDF)

Besprechung der Ausstellung von Sabrina Krug in der Volksstimme vom 19.06.2015 (PDF)

Gotha
Kreiskirchentag am 27.6.15  von 11.00 - 16.00 Uhr

Stand mit „Lebenskreuzen“ auf dem Markt der Möglichkeiten rund um das Gothaer Rathaus

 


D. Lahme, Pf. Christian Schaube der Siloah Gemeinde

 

Cottbus
Lausitzer Kirchentag unter dem Motto "...wie der Garten Eden" am 4.7.15 von 11.00 - 16.00 Uhr
Stand mit „Lebenskreuzen“ auf dem Markt der Möglichkeiten
an der Puschkinpromenade / Ecke Friedrich-Ludwig-Jahn Str.

 

Dieter Lahme, Pfarrer Jens Peter Erichsen
Studienleiter für Gemeindeberatung und -entwicklung

 

Leipzig
Fachmesse Leitungskongress „Willow Creek Leitungskongress“
vom 6.2 – 8.2.14 im Congress Centrum Leipzig
Präsentation der „Lebenskreuz-Initiative“ Stand T11, Halle 3


Rosl Lahme am Messestand
(Foto: Ralf Dieker)

Bad Homburg/Saar
Galerie m beck , Homburg/Saar
Ausstellung : „Lebenskreuz - Konzentrate“ (Katalog und Edition PDF)
Gezeigt werden schwarz-weiße Konzentrate, schwarz-weiße Rundumbilder, schwarz-weiße Lebenskreuze und Lebenskreuz-Assemblagen.
Des Weiteren findet ein Workshop zur Ausgestaltung von „Lebenskreuzen “mit SchülernInnen des Johanneum am 21.03. 13 statt. Die Exponate werden im Foyer der Galerie ausgestellt.
Eröffnung: SA 22. März 2013, 18.00 Uhr
Ort: Schwedenhof | Am Römermuseum , 66424 Homburg/Saar
Dauer: 23.3.14 – 25.5.14


„Lebenskreuz – Konzentrate“ Motiv drehbar


Dieter Lahme. Direktor Dr. Christopher Naumann

Neuhaus-Schierschnitz
Workshop „Mein Lebenskreuz“ in Neuhaus-Schierschnitz
für Vorkonfis und Konfirmanden am
5. und 6. 5.14
Veranstalter: Pfarrehepaar Weigel/ Künstlerehepaar Lahme
Artikel von Sybille Lottes - Freies Wort Thüringen (PDF)


Pfarrehepaar Weigel mit Konfis

Gröningen
Veranstaltung am 10.5. unter dem Motto "Die lange Nacht der Kirchen
"
Workshop zur Ausgestaltung von Lebenskreuzen mit dem Kinderkreis der St. Martinikirche

Magdeburg
Elbekirchentag am Samstag, 12.7.14 – 14.00 – 19.00 Uhr
Stand mit „Lebenskreuzen“ im Kreuzgang des Magdeburger Doms


Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg Dr. Lutz Trümper, D. Lahme

Wernigerode
18. Sachsen-Anhalt-Tage vom 18. bis 20. Juli 2014
Stand mit „Lebenskreuzen“ im Kirchendorf


Ministerpräsident des Landes Sachsen.-Anhalt Dr. Reiner Haseloff und Gattin
und Dieter Lahme


D. Lahme, Bischof des Bistum Magdeburgs Dr. Gerhard Feige

Staßfurt
Stiftung Staßfurter Waisenhaus, Kalkstr. 10
Ausstellung: „Lebenskreuz – Segenskreuz“ (Katalog PDF)
Textbeiträge von Matthias Porzelle, Superintendent des Kirchenkreises Egeln,
Pfarrer Diethard Schaffenberg, Kath. Pfarrei St. Marien Staßfurt-Egeln,
Karl-Heinz Schmidt, Kreisoberpfarrer in Ev. Kirchenkreis Bernburg und
Pfarrer Dr. Michael Lipps, Leiter der Telefonseelsorge Rhein-Neckar
Gezeigt werden „Lebenskreuz-Assemblagen“ und die Großplastik „Spoilerkreuz“
Eröffnung: Montag, 7.4.2014, 14.30 Uhr
Des Weiteren finden Workshops (vom 8.4.14 – 11.4.14) zur Ausgestaltung von „Lebenskreuzen “
mit Angestellten und Bewohnern der Stiftung statt.
Dauer der Ausstellung: bis 25.5.2014


v.l.n.r. Geschäftsführer Axel Eckert, Superintendent Matthias Porzelle ,Rosl und Dieter Lahme

Schneidlingen
Kreiskirchentag am 24.5.14 unter dem Motto "So viel zum Glück"
Stand mit Lebenskreuzen auf dem Markt der Möglichkeiten


D.Lahme und Horst Koth,, Geschätfsführer der Klusstiftung

Eilenburg
Kreiskirchentag am 21.9.14 unter dem Motto „Unser tägliches… gib uns heute“
Stand mit Lebenskreuzen auf dem Markt der Möglichkeiten


D. Lahme und Mathias Imbusch, Superintendent des Kirchenkreises Torgau

Harzgerode
Stand mit „Lebenskreuze“ bei den „Adventswegen“

Ort:: St. Marien-Kirche Harzgerode (Marktplatz 6)
Datum/Uhrzeit: Samstag 6.12.14 ( 14.00 – 19.00 Uhr) und
Sonntag 7.12.14 (14.00 – 18.00 Uhr)

Externe Empfehlung:
MEDITAVIVER KREUZWORKSHOP MIT LEBENSKREUZEN IM SCHWARZWALD
http://www.haus-maria-lindenberg.de/programm
Programm / Anmeldung als PDF (228 KB)

In Vorbereitung

2015 Osnabrück: Ausstellung: „Tatort Kreuz“ im Diözesanmuseum